Minis

Was waren wir gespannt: Würden die Kinder wieder kommen, wenn Corona vorbei ist? Und sie kamen – fast – alle wieder und das hat uns riesig gefreut. Handball macht den Kleinen offenbar Spaß, das ist für uns Trainerinnen und Trainer (Addi, Nia und Thomas) ganz wichtig. Wir wollen den Kleinen das A (fangen, prellen, werfen), das B (welche Regeln) und das C (freilaufen, Tore werfen, auf den Gegner aufpassen, Ball abfangen) des Handballs nahebringen.

Rothosen Mannschaft Minis

Aber neben dem ABC darf auch D, E und F nicht zu kurz kommen. Und das heißt: wie respektvoll gehe ich mit allen anderen um? Wie helfe ich in der Gruppe? Wie verhalte ich mich, wenn mal etwas nicht gelingt oder ein Spiel verloren geht? Allerdings merken wir auch, dass den Kindern in ihrer handballerischen Entwicklung ein Jahr fehlt. Das heißt: wir alle müssen die Ansprüche etwas herunter fahren beim Lernen von ABC und DEF. Andererseits ist es schön zu sehen, wie schnell unsere Kleinen die Dinge, die wir ihnen versuchen beizubringen auch aufnehmen.

Also: Wir freuen uns auf ein weiteres Mini-Jahr, hoffentlich endlich wieder mit Spielfesten gegen andere Mannschaften und viel Freude. Wir freuen uns über jedes Mädchen und jeden Jungen, die zu uns stoßen wollen.

LG Thomas